Über uns

Der Landesverband Schausteller und Marktkaufleute Baden-Württemberg e.V.  (LSM) – eine starke Interessenvertretung für Schausteller und Marktkaufleute in Baden-Württemberg.

 

Für den Einzelnen Reisegewerbetreibenden, ist es unmöglich, alle Gesetze, Vorschriften etc. zu kennen, die für den Berufsstand, wie auch den einzelnen Unternehmen von Bedeutung sind.

 

Hier gibt der LSM, ein ehrenamtlich organisierter, berufsbezogener Regionalverband, Rückhalt und Hilfe, wenn Schwierigkeiten auftreten.

 

Der LSM gibt nicht nur Hilfe bei der berufsständigen Entwicklung, sondern auch dem einzelnen Mitglied bei seiner geschäftlichen Tätigkeit.

 

Um diesen Erwartungen und Aufgaben entsprechen zu können haben die Gründerväter des LSM bereits vor über 68 Jahren erkannt, dass eine effiziente und erfolgreiche Arbeit nur dann erfolgreich sein kann, wenn der Landesverband eine dezentral aufgebaute Verbandsstruktur mit über das Land verteilten Gliederungen (Bezirksstellen) unterhält.

 

Der LSM baut grundsätzlich auf das ehrenamtliche Engagement seiner Mitglieder. Diese wählen demokratisch alle zwei Jahre einen Vorstand (heute Präsidium), der den Berufsverband führt und nach außen vertritt.

 

Als sehr zweckmäßig hat sich auch die Einrichtung von Fachbereichen auf Landesebene erwiesen. Die einzelnen Sparten des Reisegewerbes sind in die Bereiche Schausteller, Warenhandel, Wochen- Markthandel und Werbeverkauf gegliedert. Die einzelnen Fachbereiche sorgen dafür, dass spezifische Fragen entsprechend bearbeitet werden und arbeiten so dem gemeinsamen Gremium zu um ent-

sprechende Lösungen zu finden, die dann nach außen vertreten werden können.

Alle zwei Jahre vereint der Delegiertentag die einzelnen Organe im LSM, gewissermaßen als Parlament. Hier gibt das Präsidium Rechenschaft über die geleistete Arbeit der vergangenen zwei Jahre und wird dieses (Präsident/in, 2 Vizepräsidenten/in, Landesschatzmeister/in,

Landesschriftführer/in, die Landesfachbereichsvorsitzende/n, 2 Beisitzer und die Landesrevisoren) anschließend von den Delegierten neu gewählt.

Gleichzeitig ist jeder Landes-Delegiertentag auch die Bühne für die Außendarstellung und Öffentlichkeitsarbeit des Landesverbandes Schausteller und Marktkaufleute Baden-Württemberg e.V..

 

Natürlich ist keine Institution dieser Größe lebensfähig ohne Verwaltung. Am Stammsitz in Stuttgart in der Landhausstraße ist in eigenen Räumen die Geschäftsstelle beheimatet. Hier laufen die Fäden zusammen und wird die Arbeit der Bezirksstellenvorstände koordiniert und unterstützt. Auch die

Gesamtbuchhaltung und Mitgliederverwaltung ist hier untergebracht. 

 

Jedem Mitglied steht die Geschäftsstelle auch im Einzelfall bei Problemen und Schwierigkeiten offen, um im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 

Sie ist somit eine wichtige Anlaufstation für die Mitglieder, sondern auch ein unerlässliches Bindeglied und Mittler zwischen Vorständen, anderen Interessenvertretungen, anderen Verbänden, der Presse,

Wirtschaft und Politik.

 

Um diese Erwartungen erfüllen zu können, ist natürlich eine entsprechende Ausstattung in personeller und technischer Hinsicht unabdingbare Voraussetzung.

© 2020 Landesverband Schausteller und Marktkaufleute Baden-Württemberg e.V. · Tel.  0711  295768 ·  info@lsm-bw.de · Impressum · Datenschutz